• Psychotherapie
  • Psychoanalyse
  • Imago Paartherapie
  • Einzeltherapie
  • Paartherapie
  • Rahmenbedingungen
  • Werdegang
  • Beiträge
  • Kontaktdaten
  • Links
  • Einzeltherapie

    Psychoanalyse

    Setting: 2-4 Mal pro Woche, liegend

    Die Psychoanalyse geht davon aus, dass unser Handeln, Denken, Wahrnehmen und Fühlen von unbewussten Prozessen beeinflusst wird, somit haben auch Konfliktsituationen im Beziehungsleben, Probleme in der Arbeitswelt und belastende emotionale Zustände wie zum Beispiel Einsamkeit, Angst, Schuldgefühle, Scham, Eifersucht, Neid, … mit unserem unbewussten Geschehen zu tun. In der psychoanalytischen Behandlung geht es in erster Linie darum sich selbst besser kennenzulernen, diese unbewussten Mechanismen bewusst zu machen und zu verstehen und mit diesem Wissen dann im Weiteren authentischer und selbstbestimmter durchs Leben gehen zu können. Es geht auch ums Zurückerinnern an Kindheit und Pubertät und darum die Gegenwart mit Hilfe der Vergangenheit besser verstehen zu können.

    Die Psychoanalyse ist ein langer, intensiver Prozess, der es verlangt, dass Sie zwei bis vier Mal pro Woche kommen. Bei der Behandlung liegen Sie auf der Couch, ich sitze dahinter.

    mehr über Psychoanalyse erfahren






    Psychoanalytische Psychotherapie

    Setting: 1 Mal pro Woche, sitzend

    Die psychoanalytische Behandlungsmethode hat sich adaptiert, da es in unserer heutigen Gesellschaft mit all den Anforderungen von Beruf, Familie, etc. nicht so leicht möglich ist, sich auf ein Setting mit mehreren Terminen pro Woche einzulassen. Es ist also möglich, dass Sie zu einer psychoanalytischen Psychotherapie, bei der wir uns gegenüber sitzen, ein Mal pro Woche zu mir kommen.

    Auch bei der psychoanalytischen Psychotherapie ist das Ziel, dass Sie sich besser kennenlernen und es Ihnen im Weiteren ermöglicht wird, unbelasteter und selbstbestimmter durchs Leben zu gehen. Hier liegt der Fokus aber mehr auf Ihrer momentanen Situation, auf aktuellen Schwierigkeiten und Problemen und Ihren derzeitigen Beziehungen.




    Paartherapie

    Imago Paartherapie

    Setting: ca. ein Termin alle zwei Wochen, 90 min pro Einheit

    Eine Paartherapie bietet die Möglichkeit sich selbst, sowie den eigenen Partner, die eigene Partnerin besser kennenzulernen. Mit einem geschärften Bewusstsein dafür welche Bedürfnisse in der Partnerschaft ungestillt bleiben, lassen sich die Ursachen, die den aktuellen Schwierigkeiten und Streitereien in der Paarbeziehung zu Grunde liegen, besser ausmachen. Dieses Verständnis füreinander ermöglicht über alte Muster hinauszuwachsen und künftig feinfühliger miteinander umzugehen. Da sich Probleme häufig – vereinfacht gesagt – aus einem aneinander Vorbeireden ergeben, liegt ein besonderer Schwerpunkt der Imago Paartherapie auf der Art und Weise der Kommunikation.

    Meine Aufgabe sehe ich darin einen Raum zu schaffen, in dem alles besprochen werden kann, was besprochen werden möchte.

    mehr über Imago Paartherapie erfahren




    Trennungsbegleitung

    Setting: ein Termin pro Woche, 90 min pro Einheit

    Es mag vielleicht absurd anmuten zu einer Paartherapeutin zu gehen, wenn man sich doch trennen möchte. Doch Trennungen sind schwierig und oft bedeuten sie nicht, dass man sich für immer verabschieden kann, viele Ex-Paare haben weiterhin miteinander zu tun, etwa, wenn es gemeinsame Kinder gibt. Eine Begleitung dieser schwierigen Phase kann Sie dabei unterstützen einen angenehmen, respektvollen Umgang miteinander zu finden und im Weiteren zu etablieren.





    Rahmenbedingungen

    Ablauf

    Sobald Sie mit mir über das KontaktformularKontaktformular, telefonisch unter +43 676 374 7720 oder via E-Mail an psychotherapie@annamariadiem.at Kontakt aufgenommen haben, suchen wir nach einem Termin für ein Erstgespräch. Das Erstgespräch dient dazu uns kennenzulernen, Sie haben die Möglichkeit mir Ihr Anliegen zu schildern und dann finden wir gemeinsam heraus, was Sie brauchen und wie ich Ihnen am besten dabei behilflich sein kann.
    Das Erstgespräch dauert 50 Minuten, wenn Sie an einer Einzeltherapie, und 90 Minuten, wenn Sie als Paar an einer Paartherapie interessiert sind. Für dieses stelle ich Ihnen eine Honorarnote über 50 Euro (Einzel) bzw. 100 Euro (Paar) aus, die sofort bar zu bezahlen ist.

    Dauer

    Eine psychotherapeutische Einheit im Einzel-Setting dauert 50 Minuten, eine Paartherapie-Einheit 90 Minuten. Wie lange die Behandlung insgesamt dauert, ist individuell. Die Beendigung der Therapie sollte stets im beidseitigen Einvernehmen geschehen und im Rahmen eines persönlichen Abschlussgesprächs erfolgen.

    Honorierung

    Über das Stundenhonorar sprechen wir beim Erstgespräch, dieses ist abhängig von Ihrer Lebenssituation. Für das Erstgespräch verrechne ich 50 Euro (Einzel) bzw. 100 Euro (Paar).

    Absageregelung

    Nicht eingehaltene Therapiestunden müssen mindestens 48 Stunden im Voraus abgesagt werden. Nicht rechtzeitig abgesagte Therapiestunden stelle ich in Rechnung, da ich diese Zeit ja explizit für Sie freihalte. Im Falle krankheitsbedingter Absage muss die Stunde nicht bezahlt werden, sofern eine entsprechende Arzt- oder Krankenhausbestätigung für den vereinbarten Zeitraum der Therapie vorgelegt wird.
    Aus Gründen der Sinnhaftigkeit kann die Paartherapie nur stattfinden, wenn beide Partner*innen anwesend sind. Auch in diesem Fall gilt die 48 Stunden Absageregelung.

    Verschwiegenheitspflicht

    Alles, was Sie in der Therapie sagen oder tun unterliegt der absoluten Verschwiegenheit, auch gegenüber Behörden oder Angehörigen. Nur Sie selbst können mich von dieser Schweigepflicht entbinden. Psychotherapeutinnen/Psychotherapeuten sind gemäß § 15 Psychotherapiegesetz, BGBl. Nr. 361/1990, zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet. Schutzobjekt der Rechtsordnung ist somit das besondere Vertrauensverhältnis zwischen dieser Berufsgruppe und den Patientinnen/Patienten. Damit soll gewährleistet werden, dass in einem geschützten Rahmen erstens jemand eine Therapie überhaupt in Anspruch nimmt, zweitens, wenn dies der Fall ist, rechtlich abgesichert über seine psychischen Probleme offen sprechen kann, und drittens dadurch die Möglichkeit eröffnet wird, diese psychischen Probleme entsprechend fachlich-professionell behandeln zu können.

    Erstgespräch vereinbaren Erstgespräch vereinbaren
    Mag.a ANNA MARIA DIEM
    Ziegelofengasse 33/6
    1050 Wien

    +43 676 374 7720

    psychotherapie@annamariadiem.at

    Impressum

    Mag.a ANNA MARIA DIEM
    Ziegelofengasse 33/6
    1050 Wien
    Tel: +43 676 374 7720
    E-Mail: psychotherapie@annamariadiem.at
    Unternehmensgegenstand: Psychotherapie
    Mitgliedschaften: Psychoanalytisches Seminar Innsbruck, Imago Gesellschaft Österreich
    Berufsrecht: Psychotherapiegesetz BGBl.Nr. 361/1990 ST0151
    Aufsichtsbehörde: Psychotherapiebeirat Wien
    Berufsbezeichnung: Psychotherapeutin
    Verleihungsstaat: Österreich

    Website & Fotos: Georg Reichert

    Die Inhalte der Website wurden sorgfältig zusammengestellt, dennoch sind Änderungen und Irrtümer vorbehalten und es wird keine Haftung für etwaige fehlerhafte Angaben übernommen.

    Die Inhalte der Website sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und urheberrechtlich geschützt. Jede weitere Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung, sowie die Weitergabe an Dritte, auch in beschränkter oder in abgeänderter Form, ist ohne Zustimmung der Inhaberin untersagt.

    Inhalte externer Seiten, die über Verlinkungen erreicht werden können, unterliegen nicht der Verantwortung der Seiteninhaberin.

    Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Wien.

    Datenschutzerklärung

    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

    Beim Besuch meiner Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Diese Daten werden von mir nicht weiterverarbeitet.

    Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht weiter.

    Diese Website verwendet keine Cookies.

    Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei mir oder der Datenschutzbehörde beschweren.

    Umgebungsplan & Kontakt
    Impressum & Datenschutz